Sie befinden sich hier:

Kriechkeller dämmen

Viel Kälte und Feuchtigkeit finden ihren Weg durch den Kriechkeller in Ihre Wohnung. Der Kriechkeller ist nämlich unbeheizt und zieht damit Feuchtigkeit magisch an. Dies kann nicht nur zu einem unangenehmen Raumklima führen - Wenn Leitungen oder Löcher nicht gut abgedichtet sind, besteht auch die Gefahr, dass Feuchtigkeit und Schimmel in das Innere das Hauses dringen. Durch eine Dämmung des Kriechkellers können Sie dies verhindern. Der Dämmstoffshop bietet Ihnen hierfür ein breites Sortiment.

DI-Chips Kriechkeller dämmung

23,02
ab
Inhalt:500l
Rbf-wert:2,15
Schicht:20cm
Styropor Granulat 330 liter Beutel

Styropor Granulat 330 liter Beutel

25,36
ab
0 star(s)
Kingspan Unidek
Inhalt:330l
WLS:036
Schicht:20cm

Dämmstoffe von hochwertiger Qualität

Sowohl Styroporchips als auch EPS- und HR++ Mikroperlen geben Feuchtigkeit keine Chance. Sie sind perfekt für die Kellerisolierung geeignet und leicht zu handhaben. Werden die Perlen auf dem Boden eines Kriechkellers verteilt, sorgt dies automatisch für einen trockeneren und wärmeren Boden im Erdgeschoss. Außer den Perlen und Styroporchips eignen sich auch PIR-Bauplatten mit zweiseitigem Aluminium sehr für die Dämmung eines Kriechkellers. Dank einer Aluminium-Kaschierung haben diese PIR-Dämmplatten einen höheren Dämmwert als gewöhnliche PIR-Platten und können einfach aneinander befestigt werden. Sie können sich auch für eine sogenannte Spray-on-Methode entscheiden. Gebrauchen Sie in diesem Falle FM330 flexiblen Pur oder den FM310 Pur-Schaum. Die Nähte lassen sich am besten mit dem Aluminium Klebeband von Der Dämmstoffshop abkleben.

Wussten Sie schon, dass alle Materialien zur Kriechkellerdämmung bei Der Dämmstoffshop sehr günstig sind und durch unsere Spezialisten sehr einfach maßgeschneidert werden können? So haben Sie selbst bedeutend weniger Arbeit. Für weitere Informationen nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf.